Menü

Weihnachtswunschaktion "Weihnachtswünsche sollen wahr werden"

Der Kinderschutzbund startet in diesem Jahr zum vierzehnten Mal gemeinsam mit dem Rathaus-Center Ludwigshafen die Wunschzettelaktion für Kinder aus bedürftigen Familien.

In den vergangenen Jahren konnten 5.001 Wünsche erfüllt werden. Dies war und ist nur durch die gute Kooperation mit dem Center Management des Rathaus-Center überhaupt machbar. Das Center Management ermöglicht dem Kinderschutzbund, Weihnachtsbäume mit Wunschzetteln zu schmücken. Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr viele hilfsbereite Passanten die Wünsche der Kinder erfüllen.

Die Wunschzettel werden zuvor in verschiedenen Jugendeinrichtungen, Kindertagesstätten und Grundschulen verteilt und dort von den Kindern zusammen mit den Betreuern, Erziehern oder auch Lehrern ausgefüllt.

Der Kinderschutzbund sorgt für die Aufhängung an den Weihnachtsbäumen und dafür, dass die Geschenke später in die Einrichtungen und zu den Kindern gelangen.

Die Wünsche der Kinder sind vielfältig. Natürlich wünschen sich viele Spielzeug oder auch einen MP3-Player, um dazu zu gehören; es werden aber auch Wünsche aufgeschrieben, die uns alle im Kinderschutzbund tief berühren: einen Gutschein für Essen, Schuhe, eine dickere Jacke und schlichte Dinge für den täglichen Bedarf wie Stifte oder auch eine Kuscheldecke.

Im letzten Jahr konnten wir mit Hilfe der Bürgerinnen und Bürger 324 Wünsche erfüllen. Diese Anzahl würden wir auch für die kommende Weihnacht gerne wieder ausgeben. Es wäre schön, wenn wir erneut viele hilfsbereite Menschen finden könnten, die unsere Aktion unterstützen, damit an Weihnachten Kinderaugen leuchten können!

Presseinformation 2019